Fahrschule Berne Müller GmbH

Amtlich anerkannte Ausbildungsstätte gem. BKrFQG

Hintergrundbild Fahrschule Berne

Fortbildung für Berufskraftfahrer/innen nach BKrFQG

Zertifizierungsnummer von TQ-Zert
tqcertlogo
Berufskraftfahrer und Berufskraftahrerinnen die im Güter- oder Personenverkehr arbeiten sind grundsätzlich verpflichtet laut Berufsfahrer Qualifikations Gesetz (BKrFQG) § 3 und 5, alle 5 Jahrean einer Fortbildung teilzunehmen.

Die Fortbildung umfasst 35 Stunden und ist in 5 Module (á 7 Zeitstunden) unterteilt. Nach Absprache bieten wir die Fortbildung als Wochenlehrgang an.

Die Weiterbildungsmodule umfassen die Themenbereiche Technik, Fahrsicherheit, Sozialvorschriften, Wettbewerb und Ladungssicherung.
Ziel ist eine weitere Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr und die Befähigung der Berufkraftfahrer/innen zu einer wirtschaftlicheren Nutzung ihrer Kraftfahrzeuge.

Fortbildung für Berufskraftfahrer/innen LKW und Bus (5 Module gem. Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG)) im Überblick

  Teilnahmevorrausetzungen Keine
  vorausichtliche Maßnahmendauer 5 Wochen
  Umfang der Maßnahme 35 Unterrichtsstunden á 60 Minuten
 Teilnehmerzahl ca.
 15
 Preis 400 Euro (80 Euro pro Modul)
  Förderungen durch  Bildungsgutschein Diese Maßnahme ist TQ-Zertifiziert und
wird durch den Bildungsgutschein gefördert.
Weiter Informationen bekommen Sie unter:
040 / 606 85 855.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen